Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Sie erreichen uns per Telefon oder Chat

Montag bis Freitag:

08:00 - 18:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ83050200
BICHELADEF1ALT

Für jede Lebenslage

Finden Sie den passenden Kredit für Ihre Vorhaben.

S-Privatkredit

  • Fester, günstiger Zinssatz
  • Niedrige Raten durch lange Laufzeiten
  • Freier Verwen­dungs­zweck

S-Autokredit

  • Für Gebrauchte oder Neuwagen bis 80.000 Euro
  • Schnelle Kredit­entscheidung
  • Flexibel zurückzahlen

S-Dispositionskredit (eingeräumte Kontoüberziehung)

  • Flexibler Kreditrahmen
  • In Kombination mit Ihrem Girokonto
  • Zinsen nur für die Zeit und Höhe der Nutzung

Sparkassen-Baufinanzierung

  • Finanzieren Sie den Bau oder Kauf Ihrer Immobilie
  • Staat­liche Förderung und günstige Zinsen nutzen
  • Zins­sicher während der gesamten Lauf­zeit

KfW-Förderkredite

  • Für den Bau, den Kauf, die Sanierung oder den alters­gerechten Umbau Ihres Eigen­heims
  • Profitieren Sie von zins­günstigen Krediten des Staates
  • Tilgungs- oder Investitions­zuschuss

KreditSchutz Plus

  • Ihr Wünsche sorgenfrei erfüllen
  • Frühzeitige Sicherheit
  • Optimaler Schutz für Sie und Ihre Familie

Häufige Fragen zu Krediten

Wie bekomme ich einen Kredit bei der Sparkasse?

Voraussetzungen

  • Sie sind alleiniger Kreditnehmer oder beantragen den Kredit gemeinsam mit Ihrem in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner.
  • Alle Antragsteller sind volljährig.
  • Sie handeln im eigenen wirtschaftlichen Interesse und als Privatperson*
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen.
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist unbefristet.
  • Sie haben keine negativen Einträge bei der Schufa.

* Wenn Sie selbständig, freiberuflich tätig oder geschäftsführender Gesellschaftler sind, gibt es für Sie andere Möglichkeiten der Kreditaufnahme. Wenden Sie sich einfach an Ihren Berater in der Sparkasse.

Folgende Angaben benötigen Sie für Ihren Online Antrag

  • monatliches Nettoeinkommen,
  • Miete und Wohnnebenkosten,
  • Raten weiterer Kredite,
  • Spar- und Versicherungsbeiträge,
  • sonstige monatliche Ausgaben ( zum Beispiel Abonnements und Vereinsbeiträge)
Wie schnell kann ein Kredit zurückgezahlt werden?

Wie schnell Sie Ihren Kredit zurückzahlen können ist abhängig von jeweiligen Kredit­konditionen. Sonder­zahlungen sind häufig möglich – Details bespricht Ihr Berater mit Ihnen.

Was ist der Unterschied zwischen dem Soll- und dem Effektivzinssatz?

Sollzins

Der Sollzins wird auch Nominal­zins genannt und beschreibt den Zinssatz für einen Kredit pro Kalender­jahr. Er trägt deshalb oft den Zusatz  "p.a." (per annum). Häufig ist der Sollzins gebunden und bleibt während der Kredit­laufzeit gleich.

Effektivzins

Der Effektiv­zins oder effektive Jahres­zins setzt sich aus dem Nominal­zins und weiteren Kosten zusammen, die bei der Aufnahme eines Kredits anfallen können, wie beispiels­weise eine Vermittlungs­provision bei einer Bauf­inanzierung oder die Kosten für die Grundschuld­bestellung. Der effektive Jahres­zins umfasst also alle Kosten, die für einen Kredit anfallen.

Kreditwissen und Glossar – die wichtigsten Begriffe

A bis D

Von Annuitäten­darlehen bis Dispositions­kredit (eingeräumte Konto­überziehung).

E bis L

Von effektiver Jahres­zins bis Lauf­zeit.

M bis Z

Von Netto­kredit­betrag bis Zins­fest­schreibung.

Ihr nächster Schritt

In nur wenigen Minuten zu Ihrem Wunschkredit. Falls Sie das passende Modell nicht gefunden haben: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater in Ihrer Sparkasse vor Ort.

 Cookie Branding
i