Zinserträge steuerfrei sichern

Freistellungsauftrag

Kapitalerträge sind in Höhe von bis zu 801 Euro (Ledige) bzw. 1.602 Euro (Ehegatten und Lebenspartner) steuerfrei (sogenannter Sparer-Pauschbetrag). Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungsauftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltungsteuer ans Finanzamt.

 
 

Wichtige Informationen - Steuerrecht 2016

Ihr Freistellungsauftrag über Kapitalerträge

Ab 01.01.2016 verlieren erteilte Freistellungsaufträge Ihre Gültigkeit, wenn der Sparkasse Ihre Steueridentifikationsnummer bis Ende 2015 nicht vorliegt ( §44a Abs. 2A Satz 2 EStG).

Damit Ihre Konten auch weiterhin vom Steuerabzug befreit werden können , teilen Sie uns bitte Ihre 11-stellige Steuer-ID mit. Diese finden Sie beispielsweise in Ihrem Einkommensteuerbescheid oder Ihrer Lohnsteuerbescheinigung.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Steueridentifikationsnummer auch telefonisch über unser ServiceCenter (03447-596 0 ) mitteilen.
 
 
Service-Telefon
03447 596-0
 
 
 
 

Weitere Infos