Sparkasse Altenburger Land

Online-Bedienungsanleitung (Glossar)

Folgende Erläuterungen können Ihnen helfen:

  • Banking / Übertrag

    Hier können Sie Überträge zwischen zwei Konten vornehmen.

    Mit if5_i_weiter1 „Auswählen“ wählen Sie in der Übersicht den gewünschten Auftraggeber aus. Der ausgewählte Auftraggeber wird im folgenden Auftrag fest eingestellt.

    Auf der folgenden Eingabe-Maske werden alle zulässigen Begünstigten (Empfänger) angeboten.

    Achtung: Der im Online-Banking angezeigte Kontostand berücksichtigt nicht die Wertstellung der einzelnen Buchungen. Dies bedeutet, dass der angezeigte Betrag nicht dem tatsächlichen Kontoguthaben entsprechen muss und bei Verfügungen möglicherweise Zinsen für die Inanspruchnahme einer eingeräumten oder geduldeten Kontoüberziehung anfallen könnten.

    Füllen Sie bitte die Eingabe-Maske wie folgt aus:

    Name des Begünstigten
    Wählen Sie den Begünstigten über das Dropdown-Listenfeld aus. Damit wird automatisch dessen Kontoverbindung eingestellt.

    Betrag
    Tippen Sie den Betrag mit einem Komma als Trennzeichen zwischen Euro und Cent ein.

    Verwendungszweck (VWZ)
    Sie können bis zu 140 Zeichen verwenden.

    Auftraggeber
    Der Auftraggeber wird durch die vorherige Auswahl in der Bestandsübersicht fest eingestellt. Für eine Änderung und eine erneute Erfassung klicken Sie auf „Zurück“, um eine erneute Auswahl des gewünschten Auftraggebers vorzunehmen.
    Bitte berücksichtigen Sie, dass bei einem Rücksprung zur Übersicht alle Eingaben im Formular gelöscht werden.

    Auftrags-Verarbeitung
    Ein Übertrag kann über das Online-Banking nicht zurückgerufen werden.

    Zulässige Zeichen
    Es sind die folgenden Zeichen in der Kodierung gemäß UTF-8 bzw. ISO-885933 zugelassen.

    Zugelassener Zeichencode / Zeichen / Hexcode
    Numerische Zeichen / 0 bis 9 / X'30' - X'39'
    Großbuchstaben / A bis Z / X'41' - X'5A'
    Kleinbuchstaben / a bis z / X'61' - 'X'7A'
    Apostroph / "'" / X'27
    Doppelpunkt / ":" / X'3A
    Fragezeichen / "?" / X'3F
    Komma / "," / X'2C
    Minus / "-" / X'2D
    Leerzeichen / " " / X'20
    Linke Klammer / "(" / X'28
    Pluszeichen / "+" / X'2B
    Rechte Klammer / ")" / X'29
    Schrägstrich / "/" / X'2F


    Weitere zugelassene Zeichen und mögliche Konvertierung:

    Bitte beachten Sie, dass eine korrekte Darstellung der folgenden Zeichen bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen nicht sichergestellt werden kann: Ä ä Ö ö Ü ü ß & * $ %
    Hier kann es dazu kommen, dass eine Konvertierung (Umwandlung) der Zeichen stattfindet und es somit zu einer abweichenden Darstellung kommen kann. Beispiel für eine mögliche Konvertierung: Ä in A oder ß in s

    Hinweis:
    Beträge über 12.500 Euro müssen ggf. der Bundesbank gemeldet werden (Z4-Formular).

    SEPA-Teilnehmerländer:

    - Belgien
    - Bulgarien
    - Dänemark
    - Deutschland
    - Estland
    - Finnland
    - Frankreich
    - Griechenland
    - Großbritannien
    - Jersey, Guernsey, Isle of Man
    - Irland
    - Island
    - Italien
    - Kroatien
    - Lettland
    - Liechtenstein
    - Litauen
    - Luxemburg
    - Malta
    - Monaco
    - Niederlande
    - Norwegen
    - Österreich
    - Polen
    - Portugal
    - Rumänien
    - San Marino
    - Schweden
    - Schweiz
    - Slowakei
    - Slowenien
    - Spanien
    - Tschechien
    - Ungarn
    - Zypern